Bildung . Beratung . Coaching . Beruf

Qualifizierung Tagespflegeperson in der KITA (Kindertagespflegeperson)...mehr

Informationen zu unseren Kursen:
Neuer Kinderpflegekurs in München ab 09. September 2021...mehr

Die wichtigsten Informationen:
Alle Kurse und Maßnahmen des CBZ im Überblick! ...mehr

Aktivierung im Ausland erworbener Qualifikationen im sozialen Bereich in München

Berufsbezogene Sprachförderung in den reglementierten pädagogischen Berufen: Kinderpfleger*in, Erzieher*in und Sozialpädagoge*in. Diese Maßnahme bietet die Möglichkeit sprachlich-kommunikative Kompetenzen zu erwerben, die man benötigt um in diesen Berufen in Deutschland zu arbeiten sowie kompetente Begleitung im Anerkennungsprozess bei der Regierung von Oberbayern. Zusätzlich wird Beratung zu den Möglichkeiten der Kostenübernahme für die erforderlichen Nachweise (Übersetzungen, Beglaubigen, Anerkennungsgebühren) angeboten und es erfolgt die individuelle Begleitung der Teilnehmenden im staatlichen Anerkennungsprozess.

 

Zugangsvoraussetzungen

  • Motivation zur Betreuung, Bildung und Erziehung von Kindern
  • Im Ausland abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium im sozialpädagogischen Bereich

 

Berufsbezogener Lernbereich

 

Modul 1 Fachsprache Deutsch in der Unternehmensorganisation B1 320 UE
Modul 2 Fachsprache Deutsch in der Unternehmensorganisation B2 320 UE
Modul 3 Rechtliche und berufliche Rahmenbedingungen 160 UE
Modul 4 Arbeitswelt 4.0 160 UE
  • Kommunikation im sozialpädagogischen Bereich (Teamarbeit, Elterngespräche, Korrespondenz)
  • Deutsches Bildungssystem
  • Medienpädagogik- und Didaktik
  • Sozialpädagogische Fachterminologie
  • Rechtliche Grundlagen
  • Bewerbungstraining im sozialpädagogischen Bereich
  • Umgang mit Arbeitswelt 4.0
  • Erwerb von spezifischen Kenntnissen und Fertigkeiten im sozialpädagogischen Bereich
  • Telc-Zertifikat B2
  • Anerkennung des erworbenen Studien- und Berufsabschlusses durch Regierung Oberbayern
  • Unterstützung bei der Integration auf dem Arbeitsmarkt
  • Sozialpädagogische Betreuung

Lehrgangsnummer

Auf Anfrage.

 

Kursdauer

gemäß Moduleinstieg
Unterrichtszeiten: Mo. - Fr.: 08:15 Uhr – 15:30 Uhr
Kursbeginn: 05.07.2021

 

Gebühren

Die Teilnahme an der Qualifizierung kann bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen finanziell gefördert werden. Auskünfte erteilen die zuständige Agentur für Arbeit und das Jobcenter.

 

Sonderfälle

Teilnahme nach Absprache zwischen Kostenträger, Interessent/-in und der CBZ München GmbH

 

Abschluss

  • Internes CBZ-Zertifikat gemäß Telc B1/B2
  • Anerkennung der erworbenen Qualifikation

 

Flyer als PDF herunterladen.

 

Ansprechpartner*innen

Gisela Kohler
Verwaltung, Teilnehmerbetreuung
Tel.: (089) 542612-0
Fax: (089) 542612-97
E-Mail: gkohler@cbz-muenchen.de

Lyubov Funk M.A.
Verwaltung, Teilnehmerbetreuung
Tel.: (089) 542612-11
Fax: (089) 542612-97
E-Mail: lfunk@cbz-muenchen.de


Renata Friedrich M.A.

Tel.: (089) 542612-16
Fax: (089) 542612-97
E-Mail: rfriedrich@cbz-muenchen.de

Zurück