Bildung . Beratung . Coaching . Beruf

INFOVERANSTALTUNG via ZOOM

26. November 2020

Qualifizierung Tagespflegeperson in der KITA (Kindertagespflegeperson)

 ...mehr

Informationen zu unseren Kursen:
Neuer Kinderpflegekurs in München ab 14. Januar  2021 ...mehr

Die wichtigsten Informationen:
Alle Kurse und Maßnahmen des CBZ im Überblick! ...mehr

Aktivierung im Ausland erworbener Qualifikationen im sozialen Bereich inkl. Unterstützung im Anerkennungsprozess: Kinderpfleger, Erzieher, Sozialpädagogen

Berufsbezogene Sprachförderung in den reglementierten pädagogischen Berufen: Kinderpfleger/innen, Erzieher/innen und Sozialpädagogen/innen.

Dieser Kurs bietet die Möglichkeit sprachlich-kommunikative Kompetenzen zu erwerben, die man benötigt um in diesen Berufen in Deutschland zu arbeiten sowie kompetente Begleitung im Anerkennungsprozess bei der Regierung von Oberbayern. Zusätzlich wird Beratung zu den Möglichkeiten der Kostenübernahme für die erforderlichen Nachweise (Übersetzungen, Beglaubigen, Anerkennungsgebühren) angeboten und es erfolgt die individuelle Begleitung der Teilnehmenden im staatlichen Anerkennungsprozess.

Deshalb ist es wichtig, die Teilnehmer bei dem Prozess dabei zu unterstützen, ihre eigenen Potentiale und Kompetenzen zu erkennen, ihnen Perspektiven aufzuzeigen, und sie für ihre weiteren beruflichen Schritte zu motivieren und beraten.

 

 

 

Zielsetzungen 

  • Erwerb von spezifischen Kenntnissen und Fertigkeiten im sozialpädagogischen Bereich
  • Telc-Zertifikat B2
  • Anerkennung der erworbenen Studien- und Berufsabschlusse durch Regierung Oberbayern
  • Unterstützung bei der Integration auf dem Arbeitsmarkt

 

Kursdauer gemäß Moduleinstieg 

Modul 1: Fachsprache Deutsch in der Unternehmensorganisation B1 (320 UE)

Modul 2: Fachsprache Deutsch in der Unternehmensorganisation B2 (320 UE)

Modul 3: Rechtliche und berufliche Rahmenbedingungen(160 UE)

Modul 4: Arbeitswelt 4.0 (160 UE)  

Unterrichtszeiten: Mo - Fr 08:15 bis 15:30 Uhr

 

Kursbeginn auf Anfrage

Gebühren

Die Teilnahme an der Maßnahme kann bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen finanziell gefördert werden. Auskünfte erteilt die zuständige Agentur für Arbeit und Jobcenter.

 

Sonderfälle

Teilnahme nach Absprache zwischen Kostenträger, Interessent/-in und des CBZ Bildungszentrums.

 

Abschluss

Internes CBZ-Zertifikat.

 

Flyer als pdf herunterladen

Zurück